+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
Nach-Virus-Zeiten 27.04.2020 15:26:00

Continental: Wohl auch nach der Krise weniger Dienstreisen - Aktie freundlich

Continental: Wohl auch nach der Krise weniger Dienstreisen - Aktie freundlich

"Bei Continental dürften auch in Zukunft weiter viele Dienstreisen ersetzt werden durch Videokonferenzen und Telefonschaltungen rund um die Welt" sagte Personalvorständin Ariane Reinhart der Automobilwoche. "Auch der Konzernvorstand nutzt die Vorteile von Webcasts. Diese Form der Kommunikation untereinander werden wir in Nach-Virus-Zeiten bei zahlreichen Gelegenheiten gewiss beibehalten."

Corona führe zu einem Umdenken auf etlichen Feldern der betrieblichen Praxis "und bringt nachhaltige Effekte auf das Denken und Handeln in Unternehmen mit sich", so die Topmanagerin. "Auch bei Continental sind viele Dinge im Umbruch". Reinhart betonte: "Diese Krise entschleunigt das Arbeiten nicht, im Gegenteil - sie beschleunigt es. Die Dichte der beruflichen Tätigkeiten wird stetig höher."

Die Continental-Aktie notiert am Montag in einem sehr positiven Marktumfeld im XETRA-Handel zuletzt 2,84 Prozent höher bei 71,72 Euro.

DJG/hru

HANNOVER (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Continental,Nils Versemann / Shutterstock.com