Kapitalspritze 15.04.2019 16:54:46

Credit Suisse erlangt Kontrolle über Joint Venture in China

Credit Suisse erlangt Kontrolle über Joint Venture in China

Die Credit Suisse Group AG hat am Montag die Übernahme einer Kontrollbeteiligung an einem Wertpapier-Joint-Venture in dem Land angekündigt.

Demnach wird die Bank den Anteil an der Credit Suisse Founder Securities Ltd im Zuge einer Kapitalspritze auf 51 von 33,3 Prozent erhöhen. Die Founder Securities Co Ltd werde künftig 49 Prozent halten. Die Transaktion muss noch von den zuständigen Behörden genehmigt werden. Das in Peking ansässige Joint Venture bietet Kapitalmarktdienstleistungen an.

"Die Credit Suisse engagiert sich langfristig in China, in dem Land ist sie seit mehr als 30 Jahren präsent", heißt es in einer Erklärung.

Der Wettbewerber UBS Group AG hatte im vergangenen Jahr als erste ausländische Bank die Genehmigung für einen Kontrollanteil an einem lokalen Wertpapierunternehmen erhalten.

Von Pietro Lombardi

ZÜRICH (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Pincasso / Shutterstock.com,simon zenger / Shutterstock.com,Simon Zenger / Shutterstock.com

Analysen zu Credit Suisse GroupShs Sponsored American Deposit.Receipts Repr. 1 Shmehr Analysen

16.01.18 Credit Suisse Grou Underweight Barclays Capital
06.10.17 Credit Suisse Grou Outperform RBC Capital Markets

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit