27.10.2020 09:05:00

Daimler: Neue Kaufempfehlungen und Kauflimit

Daimler profitierte im dritten Quartal von einer unerwartet schnellen Markterholung. Zudem zeigten die strikten Maßnahmen für mehr Effizienz und Kostendisziplin erste positive Auswirkungen. Der Konzern ist mutiger geworden, was das Gesamtjahr betrifft. Auch die Analysten trauen der Aktie des Automobil-Herstellers immer mehr zu.Am Dienstag hat Warburg Research die Daimler-Aktie auf „kaufen“ hochgestuft. Das Kursziel für die Aktie wurde von 56 Euro auf 63 Euro erhöht. Bereits am Montag schraubte Jefferies das Kursziel für Daimler von 53 auf 60 Euro nach oben. Die Gewinn- und Cashflow-Aussichten des Autobauers rechtfertigten einen höheren Aktienwert als bislang von ihm angenommen, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer am Studie. Der Konzern sei erst in einem frühen Stadium, was eine weitreichende und dringend nötige Neuausrichtung betrifft.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"