16.01.2020 15:02:00

DAX im Minus: Anleger atmen nach erstem Handelsabkommen durch - Wirecard-Aktie im Aufwind

Das in trockene Tücher gebrachte Teilabkommen im Handelsstreit zwischen den USA und China hat Anlegern an den europäischen Börsen eine Verschnaufpause verschafft. Dax und EuroStoxx traten am Donnerstag bei 13.454 beziehungsweise 3773 Punkten mehr oder weniger auf der Stelle.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Börse Online (RSS)"