Starke Bankenbranche 15.04.2019 17:52:01

Deutsche Bank- und Commerzbank-Aktie steigen in starkem Sektorumfeld

Deutsche Bank- und Commerzbank-Aktie steigen in starkem Sektorumfeld

Die Titel der Deutschen Bank kletterten am Mittag im DAX um 1,79 Prozent auf 7,75 Euro. Bis zum Handelsende blieb ein Aufschlag von 0,43 Prozent auf 7,65 Euro stehen. Die Papiere der Commerzbank im MDAX standen zur Mittagszeit 2,31 Prozent im Plus bei 7,81 Euro - aus dem handel gingen die Anteilsscheine 1,26 Prozent höher bei 7,73 Euro.

Das Plus kam, ohne dass es kursbewegende Nachrichten in puncto Fusionsgespräche der beiden Frankfurter Finanzhäuser gab. Händler verwiesen auf positive Vorgaben als Treiber, bevor im Tagesverlauf in den USA die Resultate von Goldman Sachs und der Citigroup erwartet werden.

Am Freitag schon hatte JPMorgan bereits die Anleger mit starken Resultaten überzeugt und damit den ganzen US-Bankensektor beflügelt. Sowohl die Deutsche Bank als auch die Commerzbank hatten schon am Freitag an der Euphorie um JPMorgan profitiert. Nun steuern beide Aktien auf ihren dritten Gewinntag in Folge zu.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: Deutsche Bank AG,D K Grove / Shutterstock.com,Commerzbank AG,Bocman1973 / Shutterstock.com

Analysen zu Commerzbankmehr Analysen

18.04.19 Commerzbank overweight JP Morgan Chase & Co.
11.04.19 Commerzbank Reduce Kepler Cheuvreux
04.04.19 Commerzbank kaufen DZ BANK
04.04.19 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
01.04.19 Commerzbank Reduce Kepler Cheuvreux

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Indizes in diesem Artikel

DAX 12 222,39
0,57%
pagehit