+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
24.09.2020 09:02:00

Deutsche Post: Diese Marken sind jetzt wichtig

Bei den Tarifverhandlungen für die Deutsche Post hat es am Mittwoch eine Einigung gegeben. Der Aktie der Deutschen Post konnte dies allerdings nur kurzzeitig Auftrieb geben. Am Mittwoch ging das Papier mit einem Plus von 1,4 Prozent auf 38,54 Euro aus dem Xetra-Handel. Im Zuge der allgemeinen Marktschwäche kam jedoch auch die Aktie der Deutschen Post unter Druck. Bei Tradegate handelt die Aktie am Donnerstagmorgen 1,1 Prozent im Minus bei 37,85 Euro.Das Gros der Analysten bleibt positiv gestimmt. Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Deutsche Post nach der Tarifeinigung mit Verdi auf "Buy" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen. Der Entgelttarifvertrag erscheine etwas teurer als erwartet und sollte im Kontext einer starken finanziellen Entwicklung während der Covid-19-Pandemie gesehen werden, s0 Analyst David Kerstens in einer am Mittwoch vorliegenden ersten Einschätzung.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Analysen zu Deutsche Post AGmehr Analysen

12.10.20 Deutsche Post kaufen DZ BANK
09.10.20 Deutsche Post Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.10.20 Deutsche Post buy Deutsche Bank AG
08.10.20 Deutsche Post buy Goldman Sachs Group Inc.
08.10.20 Deutsche Post neutral Independent Research GmbH

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit