20.11.2014 15:19:48

Deutsche Regierung kündigt laut NRW-Umweltminister Fracking-Konsens auf

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Nordrhein-Westfalens Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) hat den Gesetzentwurf der deutschen Regierung zum Gas-Fracking kritisiert. "Mit diesem Gesetz hat die Bundesregierung den nationalen Konsens gegen den Einsatz von Fracking in Deutschland einseitig aufgekündigt. Die Länder im Bundesrat und die zuständigen Umweltminister der Länder haben einstimmige Beschlüsse gefasst, in denen der Einsatz dieser Risikotechnologie abgelehnt wird", sagte Remmel der Deutschen Presse-Agentur. Mit dem geplanten Gesetz werde der Einsatz der Risikotechnologie bundesweit auf 80 bis 90 Prozent der Flächen ermöglicht. Es sei bedauerlich, dass die Bundesregierung vor den Interessen internationaler Großkonzerne eingeknickt sei./lic/DP/stb

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit