+++ ₿₿ +++ Ripple +22% in den letzten 24 Stunden im Plus. Jetzt XRP handeln!** +++ ₿₿ +++-w-
Einschränkungen belasten 21.01.2021 18:02:00

Do&Co-Aktie macht Verluste wett: Do&Co begibt 100-Millionen-Euro-Wandelanleihe

Do&Co-Aktie macht Verluste wett: Do&Co begibt 100-Millionen-Euro-Wandelanleihe

Das hat das Unternehmen am Donnerstag beschlossen. Das 5-jährige Papier soll einen Zinskupon von 1,5 bis 2 Prozent pro Jahr aufweisen. Für eine spätere Wandlung sollen bis zu 1,35 Mio. Jungaktien ausgegeben werden, was bis zu 12,17 Prozent des Grundkapitals entspräche.

Die Wandlungsprämie soll zwischen 30 und 35 Prozent über dem Referenzkurs liegen, der dem volumengewichteten Durchschnittskurs (VWAP) der Stammaktien im Handel an der Wiener Börse am 21. Jänner 2021 zwischen dem Start der Platzierung und der Preisfestsetzung für die Wandelschuldverschreibungen entsprechen wird, heißt es. An der Wiener Börse waren die Do&Co-Aktien zuletzt am gestrigen Mittwoch mit 62,60 Euro aus dem Handel gegangen. Noch im Verlauf des heutigen Donnerstag sollen die endgültigen Anleiheemissionsbedingungen bekannt gegeben werden.

Für die Beschlüsse zur Wandelanleihe und zum neuen bedingten Kapital für einen späteren Umtausch in Aktien hatte Do&Co eigens für vergangenen Freitag (15. Jänner) eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen.

Für die Do&Co-Aktie ging es am Donnerstag in Wien zeitweise um 2,88 Prozent auf 60,80 Euro runter. Bis zum Handelsende notierte die Aktie dann aber 0,16 Prozent im Plus bei 62,70 Euro.

(Schluss) sp/ivn

APA

Weitere Links:


Bildquelle: EQRoy / Shutterstock.com