DWS-Fondsmanager: Klaus Kaldemorgen: „Die aktuellen Kursschwankungen sind ein Warnzeichen, aber keine Trendumkehr“ | 28.02.21 | finanzen.at

+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
28.02.2021 15:11:37

DWS-Fondsmanager: Klaus Kaldemorgen: „Die aktuellen Kursschwankungen sind ein Warnzeichen, aber keine Trendumkehr“

Der bekannte Fondsmanager der DWS sieht durchaus eine Gefahr für Rückschläge am Aktienmarkt. Doch der Aufwärtstrend an den Börsen sei nicht gefährdet. Aktuell setzt er auf zyklische Aktien.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Handelsblatt Finanzen"