Börsenkarriere beendet 02.06.2020 18:19:00

E.ON hat Ziel erreicht: innogy-Notierung endet voraussichtlich noch in dieser Woche - E.ON-Aktie steigt

E.ON hat Ziel erreicht: innogy-Notierung endet voraussichtlich noch in dieser Woche - E.ON-Aktie steigt

Der verschmelzungsrechtliche Squeeze-out sei an diesem Dienstag in das Handelsregister eingetragen und damit wirksam geworden, erklärte der Versorger E.ON, in dem innogy nun aufgeht.

"Wir konzentrieren uns in den kommenden Monaten auf den Abschluss der faktischen Integration aller früheren innogy-Aktivitäten in unseren Konzern", sagte E.ON-Vorstandschef Johannes Teyssen. Die künftige Struktur und Führungsmannschaft der neuen E.ON stünden bereits fest.

Im März beschloss die innogy-Hauptversammlung den Squeeze-out gegen Barabfindung von 42,82 Euro je Aktie. Mit der Eintragung in das Handelsregister werden ab sofort nur noch die Barabfindungsansprüche der Minderheitsaktionäre gehandelt.

E.ON hatte sich vor gut zwei Jahren mit dem langjährigen Rivalen RWE auf einen umfangreichen Tausch von Geschäften geeinigt. Im Rahmen dessen übertrug RWE bis zum vergangenen September seine innogy-Anteile vollständig an E.ON und erhielt dafür das gesamte Erneuerbare-Energien-Geschäft von E.ON und seiner früheren Tochter.

E.ON betreibt künftig Energienetze und Infrastrukturen in 15 Ländern und beliefert rund 50 Millionen Kunden mit Energie.

Die E.ON-Aktie legte am Dienstag im XETRA-Handel letztlich um 1,41 Prozent auf 9,64 Euro zu.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images,E.ON AG

Analysen zu E.ON SEmehr Analysen

07.07.20 EON Sell Goldman Sachs Group Inc.
02.07.20 EON Neutral UBS AG
26.06.20 EON Neutral Citigroup Corp.
25.06.20 EON Hold Jefferies & Company Inc.
23.06.20 EON Sector Perform RBC Capital Markets

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!