+++ Zertifikate Award Austria 2020: Stimmen Sie jetzt für den besten Emittenten im Bereich Info & Service ab! +++-w-
30.06.2020 11:51:00

Ein Licht geht auf: Hella-Aktie nach Analystenlob vor Kaufsignal

Bei Hella blickt man zuversichtlich in die Zukunft: Vorstand Dr. Rolf Breidenbach setzt dank der strategischen Ausrichtung auf Markttrends wie Autonomes Fahren und Elektromobilität auch dynamisches Wachstum. Immer mehr Analysten heben den Daumen. Die Aktie befindet sich auf dem Sprung.In den vergangenen Wochen hat es einige überarbeitete Kursziele gegeben. Dieser Trend setzt sich fort. Vor wenigen Tagen hat die US-Bank JPMorgan das Kursziel nach einer Investorenkonferenz und einem Treffen mit dem Finanzvorstand Bernard Schäferbarthold von 35 auf 41 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Autozulieferer plane aktuell diverse Maßnahmen zur Kostenreduzierung, so Analyst Jose Asumendi. Angesichts der guten Auftragslage sollte sich das Unternehmen schnell wieder erholen und den Markt 2021 überflügeln.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Nachrichten zu Hella KGaA Hueck & Co Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-2 Shmehr Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Analysen zu Hella KGaA Hueck & Co Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-2 Shmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit