Weniger Ausschüttung 16.09.2020 07:48:00

Eni wird gesenkte Zwischendividende für 2020 zahlen

Eni wird gesenkte Zwischendividende für 2020 zahlen

Der Vorstand habe sich auf die Höhe geeinigt, teilte Eni mit, der im Vorjahr noch 0,43 Euro je Anteilsschein ausgeschüttet hatte. Zahltag ist der 23. September. Die Aktionäre, die American Depositary Shares (ADS) halten, sollen 0,24 Euro je ADS bekommen.

FRANKFURT (Dow Jones)-

Weitere Links:


Bildquelle: StockStudio / Shutterstock.com,360b / Shutterstock.com

Analysen zu Eni S.p.A.mehr Analysen

14.09.20 Eni Underperform Credit Suisse Group
04.09.20 Eni buy UBS AG
01.09.20 Eni Underweight JP Morgan Chase & Co.
31.07.20 Eni Neutral Credit Suisse Group
31.07.20 Eni Underweight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit