Anleger greifen zu 10.09.2019 16:37:00

Erholung von GEA- und Bilfinger-Aktien nimmt weiter Fahrt auf

Erholung von GEA- und Bilfinger-Aktien nimmt weiter Fahrt auf

GEA und Bilfinger sind am Dienstag mit derzeit plus 4,15 und 4,68 Prozent an die Spitzen von MDAX und SDAX geklettert. Die Anteile des Anlagenbauers und des Industriedienstleisters bauten damit ihre überdurchschnittliche Erholung seit dem Markttief Mitte August aus. GEA schafften im Chart sogar den Ausbruch auf das höchste Niveau seit November 2018.

Dabei sind die Analysten bei GEA überwiegend zurückhaltend bis skeptisch, bei Bilfinger halten sich positive und neutrale Einstufungen die Waage. Die rein technische, auf der aktuellen Kursentwicklung basierende Verkaufsempfehlung des Analysehauses Alphavalue für GEA störte die Anleger nicht.

/ag/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:

JETZT DEVISEN MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: GEA Group,Bilfinger SE / Eventbild-Service / Uli Deck

Analysen zu Bilfinger SEmehr Analysen

18.11.19 Bilfinger Halten Independent Research GmbH
14.11.19 Bilfinger kaufen DZ BANK
13.11.19 Bilfinger Neutral UBS AG
28.10.19 Bilfinger buy HSBC
19.08.19 Bilfinger Halten Independent Research GmbH

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Indizes in diesem Artikel

MDAX 28 133,89
-2,32%
SDAX 12 313,19
-2,08%
pagehit