+++ Nutzen Sie die Volatilität an den Märkten und handeln Sie Aktien, Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffen mit Hebel per CFD. Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnen** +++-w-
"Hold" 20.01.2022 17:50:00

Erste Group-Aktie gibt leicht nach: Raiffeisen Research streicht Kaufempfehlung "Buy"

Erste Group-Aktie gibt leicht nach: Raiffeisen Research streicht Kaufempfehlung "Buy"

Das Kursziel wurde gleichzeitig in der am Mittwoch veröffentlichten Studie des Analysten Jovan Sikimic von 35 Euro auf 49 Euro erhöht.

Zugrunde liegt der gestrichenen Kaufempfehlung die Tatsache, dass beim neuen Kursziel das Aufwärtspotenzial für die Titel des heimischen Geldhauses geringer als 15 Prozent sei, so Sikimic. Für die Kurszielanpassung selbst sei in erster Linie eine Anpassung der mittel- und langfristigen Schätzungen verantwortlich.

Zum Vergleich: Die Erste Group-Aktie notierte an der Wiener Börse letztlich 0,09 Prozent schwächer bei 43,38 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

sto/mik

(APA)

Weitere Links:


Bildquelle: Erste Group/fischka.com,Pavel Kapysh / Shutterstock.com