Erste Schätzungen: Atlas Air Worldwide öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal | 03.02.21 | finanzen.at

+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
03.02.2021 06:21:59

Erste Schätzungen: Atlas Air Worldwide öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

Atlas Air Worldwide lädt voraussichtlich am 18.02.2021 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 31.12.2020 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

Die Prognosen von 7 Analysten belaufen sich für das jüngste Jahresviertel durchschnittlich auf ein EPS von 3,52 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor hatte bei Atlas Air Worldwide noch ein Gewinn pro Aktie von 3,80 USD in den Büchern gestanden.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum soll Atlas Air Worldwide in dem im Dezember abgelaufenen Quartal eine Umsatzsteigerung von 17,59 Prozent verbucht haben. Den Umsatz sehen 4 Analysten durchschnittlich bei 878,4 Millionen USD im Vergleich zu 747,1 Millionen USD im Vorjahresquartal.

Der Ausblick von 7 Analysten auf das beendete Fiskaljahr beläuft sich im Durchschnitt auf einen Gewinn je Aktie von 12,18 USD. Im entsprechend vorherigen Fiskaljahr hatte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 5,24 USD vermelden können. Auf der Umsatzseite belaufen sich die Erwartungen von 6 Analysten auf durchschnittlich 3,17 Milliarden USD, nachdem im Fiskaljahr zuvor 2,74 Milliarden USD in den Büchern standen.

Redaktion finanzen.at