+++ Zertifikate Award Austria 2020: Stimmen Sie jetzt für den besten Emittenten im Bereich Info & Service ab! +++-w-
13.05.2020 06:21:35

Erste Schätzungen: Autodesk zieht Bilanz zum jüngsten Jahresviertel

Autodesk wird voraussichtlich am 28.05.2020 die Bilanz für das jüngste Quartal veröffentlichen, das zum 30.04.2020 abgelaufen ist.

21 Analysten schätzen im Schnitt, dass Autodesk im jüngsten Jahresviertel einen Gewinn von 0,884 USD je Aktie erwirtschaftet hat. Im Vorjahresviertel waren es noch 0,450 USD je Aktie gewesen.

Die Schätzungen von 17 Analysten gehen bezüglich des Umsatzes für das abgelaufene Quartal im Schnitt von 911,4 Millionen USD aus – das entspräche einem Plus von 23,91 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 735,5 Millionen USD in den Büchern standen.

Beim Ausblick auf das Fiskaljahr gehen 24 Analysten im Schnitt von einem Gewinn je Aktie von 4,42 USD aus. Im Vorjahr waren 2,79 USD je Aktie erlöst worden. Auf der Umsatzseite erwarten 21 Analysten im Durchschnitt 3,98 Milliarden USD, nachdem im Vorjahr 3,27 Milliarden USD in den Büchern gestanden hatten.

Redaktion finanzen.at