+++ Jetzt einfach und intuitiv in Krypto investieren** +++-w-
21.07.2020 06:22:26

Erste Schätzungen: Continental stellt Quartalsergebnis zum abgelaufenen Jahresviertel vor

Continental wird voraussichtlich am 05.08.2020 die Bücher zum am 30.06.2020 abgelaufenen Jahresviertel öffnen.

7 Analysten schätzen im Schnitt, dass Continental im jüngsten Jahresviertel einen Verlust von -0,303 USD je Aktie erwirtschaftet hat. Im Vorjahresviertel waren es noch 0,271 USD je Aktie gewesen.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum soll Continental in dem im Juni abgelaufenen Quartal Umsatzeinbußen von 42,77 Prozent erzielt haben. Den Umsatz sehen 8 Analysten durchschnittlich bei 7,11 Milliarden USD. Im Vorjahresviertel waren noch 12,43 Milliarden USD in den Büchern gestanden.

Für das Fiskaljahr erwarten 24 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 0,134 USD im Vergleich zu 0,718 USD im Vorjahreszeitraum. Den Umsatz taxieren 22 Analysten durchschnittlich bei 41,64 Milliarden USD, gegenüber 49,08 Milliarden USD ein Jahr zuvor.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu Continental AG (spons. ADRs)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel