+++ Zertifikate Award Austria 2020: Stimmen Sie jetzt für den besten Emittenten im Bereich Info & Service ab! +++-w-
22.04.2020 06:22:23

Erste Schätzungen: Hong Kong Exchanges and Clearing legt Quartalsergebnis vor

Hong Kong Exchanges and Clearing wird in der Finanzkonferenz zum Quartalsende voraussichtlich am 07.05.2020 die Bücher zum vergangenen Jahresviertel öffnen, das am 31.03.2020 abgelaufen ist.

3 Analysten erwarten beim EPS im Schnitt einen Gewinn von 1,91 HKD je Aktie. Ein Jahr zuvor waren 2,09 HKD je Aktie erzielt worden.

Beim Umsatz erwartet insgesamt 1 Analyst eine Abschwächung von 7,15 Prozent auf 3,98 Milliarden HKD. Im Vorjahresviertel hatte Hong Kong Exchanges and Clearing noch 4,29 Milliarden HKD umgesetzt.

Der Ausblick von 15 Analysten auf das laufende Fiskaljahr beläuft sich im Durchschnitt auf einen Gewinn je Aktie von 8,40 HKD. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 7,49 HKD vermelden können. Auf der Umsatzseite belaufen sich die Erwartungen von 14 Analysten auf durchschnittlich 17,89 Milliarden HKD, nachdem im Vorjahr 16,31 Milliarden HKD in den Büchern standen.

Redaktion finanzen.at