+++ Liebe Nutzer, unterstützen Sie uns bei der weiteren Verbesserung von finanzen.at - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
25.10.2020 06:21:43

Erste Schätzungen: Infineon legt die Bilanz zum abgelaufenen Quartal vor

Erste Schätzungen: Infineon legt die Bilanz zum abgelaufenen Quartal vor

Infineon wird voraussichtlich am 09.11.2020 die Bilanz zum am 30.09.2020 abgelaufenen Quartal präsentieren.

Die Schätzungen von 15 Analysten gehen beim Ergebnis je Aktie von durchschnittlich 0,169 EUR aus. Damit hätte sich das EPS im Verhältnis zum Vorjahresergebnis um 11,05 Prozent verringert. Damals waren 0,190 EUR je Aktie in den Büchern gestanden.

In Sachen Umsatz gehen 14 Analysten für das vergangene Quartal von durchschnittlich 2,47 Milliarden EUR aus – eine Steigerung von 19,86 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel. Damals hatte Infineon einen Umsatz von 2,06 Milliarden EUR eingefahren.

Insgesamt erwarten 26 Analysten für das aktuell jüngst beendete Fiskaljahr einen durchschnittlichen Gewinn von 0,577 EUR je Aktie, gegenüber 0,890 EUR je Aktie im Zeitraum des entsprechend vorangegangenen Fiskaljahres. Den Jahresumsatz setzen 22 Analysten durchschnittlich auf 8,55 Milliarden EUR fest. Im entsprechenden Zeitraum zuvor waren noch 8,03 Milliarden EUR in den Büchern gestanden.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu Infineon AGmehr Analysen

10.11.20 Infineon Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.11.20 Infineon Hold Kepler Cheuvreux
10.11.20 Infineon Halten Independent Research GmbH
10.11.20 Infineon Neutral Goldman Sachs Group Inc.
10.11.20 Infineon Hold Warburg Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit