Erste Schätzungen: Stereotaxis mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal | 10.02.21 | finanzen.at

+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
10.02.2021 06:22:19

Erste Schätzungen: Stereotaxis mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal

Stereotaxis wird in der Finanzkonferenz zum Quartalsende voraussichtlich am 25.02.2021 die Bücher zum vergangenen Jahresviertel öffnen, das am 31.12.2020 abgelaufen ist.

3 Analysten erwarten beim EPS im Schnitt einen Verlust von -0,027 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor waren -0,020 USD je Aktie erzielt worden.

Auf der Umsatzseite prognostizieren 3 Analysten ein Minus von 12,61 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Durchschnitt erwarten die Analysten einen Umsatz von 6,0 Millionen USD. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen 6,9 Millionen USD umgesetzt.

Mit Blick auf das abgelaufene Fiskaljahr erwarten 3 Analysten im Schnitt einen Verlust je Aktie von -0,120 USD, während im vorherigen Zeitraum noch -0,100 USD erwirtschaftet worden waren. In Bezug auf den Umsatz gehen 3 Analysten im Schnitt davon aus, dass im jüngst vergangenen Fiskaljahr insgesamt 25,9 Millionen USD umgesetzt werden, während es im entsprechenden Zeitraum des vorangegangenen Fiskaljahres noch 28,9 Millionen USD waren.

Redaktion finanzen.at