+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
29.07.2020 06:22:16

Erste Schätzungen: ThyssenKrupp verkündet Quartalsergebnis zum jüngsten Jahresviertel

ThyssenKrupp wird voraussichtlich am 13.08.2020 die Bilanz für das jüngste Quartal veröffentlichen, das zum 30.06.2020 abgelaufen ist.

3 Analysten prognostizieren im Schnitt einen Verlust je Aktie von -1,267 USD gegenüber -0,168 USD im Vorjahresquartal.

5 Analysten erwarten im Schnitt beim Umsatz einen Abschlag von 39,47 Prozent gegenüber dem im Vorjahresquartal erwirtschafteten Umsatz von 12,07 Milliarden USD. Demnach gehen die Experten für das abgelaufene Quartal im Schnitt von einem Umsatz von 7,31 Milliarden USD aus.

Die Prognosen von 10 Analysten für das laufende Fiskaljahr belaufen sich auf einen durchschnittlichen Verlust je Aktie von -4,045 USD, gegenüber -0,543 USD je Aktie im Vorjahr. Beim Jahresumsatz erwarten 12 Analysten durchschnittlich 34,08 Milliarden USD im Vergleich zu 46,51 Milliarden USD im vorherigen Jahr.

Redaktion finanzen.at