13.04.2020 06:22:06

Erste Schätzungen: Vale stellt das Zahlenwerk zum vergangenen Quartal vor

Vale wird voraussichtlich am 28.04.2020 Zahlen zum jüngsten Quartal vorlegen, das am 31.03.2020 abgelaufen ist.

8 Analysten schätzen im Schnitt, dass im abgelaufenen Quartal ein Ergebnis von 0,409 USD je Aktie eingefahren wurde. Das wäre ein Minus von 26,70 Prozent im Verhältnis zum EPS des Vorjahresviertels, als 0,558 USD je Aktie erzielt worden waren.

3 Analysten gehen im Schnitt von einer Umsatzsteigerung von 11,16 Prozent auf 9,12 Milliarden USD aus. Im Vorjahresquartal hatte ein Umsatz von 8,20 Milliarden USD in den Büchern gestanden.

Auf das gesamte laufende Fiskaljahr blickend, rechnen 23 Analysten im Schnitt mit einem Gewinn von 1,62 USD je Aktie. Im Vorjahr war hier ein Verlust von -0,427 USD je Aktie vermeldet worden. Den Umsatz taxieren 20 Analysten durchschnittlich auf 37,22 Milliarden USD, gegenüber 37,57 Milliarden USD im Vorjahr.

Redaktion finanzen.at