+++ Nutzen Sie die Volatilität an den Märkten und handeln Sie Aktien, Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffen mit Hebel per CFD. Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnen** +++-w-
Erwartungen 19.01.2022 06:21:33

Erste Schätzungen: ABB (Asea Brown Boveri) stellt Ergebnisse des abgelaufenen Quartals vor

Erste Schätzungen: ABB (Asea Brown Boveri) stellt Ergebnisse des abgelaufenen Quartals vor

ABB (Asea Brown Boveri) wird sich voraussichtlich am 03.02.2022 zu den Geschäftsergebnissen des am 31.12.2021 beendeten Quartals äußern.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich laut 9 Analysten für das vergangene Quartal auf durchschnittlich 0,392 USD je Aktie belaufen. Im Vorjahresviertel hatte ABB (Asea Brown Boveri) 0,260 USD je Aktie erwirtschaftet.

ABB (Asea Brown Boveri) soll das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 7,46 Milliarden USD abgeschlossen haben – davon gehen 15 Analysten durchschnittlich aus. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 3,90 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 7,18 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren.

Die Schätzungen von 29 Analysten für das abgelaufene Fiskaljahr belaufen sich im Durchschnitt auf einen Gewinn je Aktie von 1,55 USD. Im Zeitraum des vorangegangenen Fiskaljahres hatte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 0,980 USD einfahren können. Beim Umsatz gehen 28 Analysten von durchschnittlich 28,82 Milliarden USD aus, nachdem im Zeitraum zuvor 26,13 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren.

Redaktion finanzen.at