Zahlenvorlage in Sicht 21.02.2024 06:21:34

Erste Schätzungen: Brenntag SE gibt Ergebnis zum abgelaufenen Quartal bekannt

Erste Schätzungen: Brenntag SE gibt Ergebnis zum abgelaufenen Quartal bekannt

Brenntag SE äußert sich voraussichtlich am 07.03.2024 zu den Geschäftsergebnissen des am 31.12.2023 abgelaufenen Quartals.

Im Durchschnitt erwarten 4 Analysten einen Quartalsgewinn je Aktie von 1,17 EUR. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 0,670 EUR je Aktie vermeldet.

Brenntag SE soll das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 4,30 Milliarden EUR abgeschlossen haben – davon gehen 3 Analysten durchschnittlich aus. Das entspricht einem Abschlag von 9,23 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 4,73 Milliarden EUR erwirtschaftet worden waren.

Zum Ende des jüngsten Fiskaljahres belaufen sich die Schätzungen von 18 Analysten im Schnitt auf einen Gewinn je Aktie von 5,29 EUR, gegenüber 5,74 EUR je Aktie im entsprechenden Zeitraum zuvor. Auf der Umsatzseite prognostizieren 17 Analysten im Durchschnitt 17,26 Milliarden EUR, nachdem im Zeitraum des vorangegangenen Fiskaljahres 19,43 Milliarden EUR generiert worden waren.

Redaktion finanzen.at