13.07.2021 06:22:15

Erste Schätzungen: Dynex Capital präsentiert Quartalsergebnisse

Dynex Capital lädt voraussichtlich am 28.07.2021 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 30.06.2021 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

6 Analysten schätzen im Schnitt, dass im abgelaufenen Quartal ein Ergebnis von 0,471 USD je Aktie eingefahren wurde. Das wäre ein Plus von 30,83 Prozent im Verhältnis zum EPS des Vorjahresviertels, als 0,360 USD je Aktie erzielt worden waren.

Das vergangene Quartal soll Dynex Capital mit einem Umsatz von insgesamt 22,6 Millionen USD abgeschlossen haben – das erwartet 1 Analyst. Demnach hätte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 15,0 Millionen USD erwirtschaftet worden waren, um 50,40 Prozent gesteigert.

Insgesamt erwarten 6 Analysten für das aktuell laufende Fiskaljahr einen durchschnittlichen Gewinn von 1,87 USD je Aktie, gegenüber 1,94 USD je Aktie im Vorjahr. Den Jahresumsatz setzt 1 Analyst auf 87,5 Millionen USD fest. Im Vorjahr waren noch 63,9 Millionen USD in den Büchern gestanden.

Redaktion finanzen.at