08.04.2020 06:21:50

Erste Schätzungen: Handicare Group Registered zieht Bilanz zum abgelaufenen Quartal

Handicare Group Registered stellt voraussichtlich am 23.04.2020 bei der vierteljährlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum jüngsten Quartal vor.

Die Prognose von 1 Analyst für das im vergangenen Jahresviertel erwirtschaftete EPS beläuft sich auf 0,058 EUR je Aktie gegenüber 0,059 EUR je Aktie im Vorjahresquartal.

Im abgelaufenen Quartal soll Handicare Group Registered nach der Prognose von 1 Analyst 70,4 Millionen EUR umgesetzt haben. Das entspricht einem Abschlag von 2,67 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Damals waren 72,3 Millionen EUR umgesetzt worden.

Für das Fiskaljahr prognostizieren 3 Analysten im Durchschnitt einen Gewinn je Aktie von 0,286 EUR, gegenüber 0,220 im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wird von 3 Analysten durchschnittlich auf 285,5 Millionen EUR geschätzt, nachdem im Vorjahr 271,0 Millionen EUR erwirtschaftet wurden.

Redaktion finanzen.at