09.04.2024 06:21:33

Erste Schätzungen: Hasbro gewährt Anlegern Blick in die Bücher

Hasbro wird voraussichtlich am 24.04.2024 die Bilanz für das jüngste Quartal veröffentlichen, das zum 31.03.2024 abgelaufen ist.

Die Schätzungen von 12 Analysten gehen durchschnittlich von einem EPS von 0,273 USD je Aktie aus. Im Vorjahresviertel hatte Hasbro 0,010 USD je Aktie eingenommen.

Beim Umsatz erwarten insgesamt 11 Analysten im Schnitt eine Abschwächung von 24,89 Prozent auf 751,9 Millionen USD. Im Vorjahresviertel hatte Hasbro noch 1,00 Milliarden USD umgesetzt.

Für das Fiskaljahr rechnen 13 Analysten nun im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie von 3,26 USD im Vergleich zu -10,730 USD im Vorjahr. Den Umsatz sehen 13 Analysten durchschnittlich bei 4,15 Milliarden USD, gegenüber 5,00 Milliarden USD im vorigen Jahr.

Redaktion finanzen.at