28.09.2020 06:21:41

Erste Schätzungen: KOSHIDAKA stellt das Zahlenwerk zum vergangenen Quartal vor

KOSHIDAKA wird voraussichtlich am 13.10.2020 die Bilanz für das jüngste Quartal veröffentlichen, das zum 31.08.2020 abgelaufen ist.

Die Prognose von 1 Analyst erwartet beim Ergebnis je Aktie für das vergangene Quartal 24,37 JPY. Dies würde einem Zuwachs von 175,99 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entsprechen, in welchem KOSHIDAKA 8,83 JPY je Aktie vermeldete.

In Sachen Umsatz geht 1 Analyst für das vergangene Quartal von 7,23 Milliarden JPY aus – eine Minderung von 56,74 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel. Damals hatte KOSHIDAKA einen Umsatz von 16,71 Milliarden JPY eingefahren.

Zum Ende des jüngsten Fiskaljahres belaufen sich die Schätzungen von 2 Analysten im Schnitt auf einen Gewinn je Aktie von 10,80 JPY, gegenüber 40,59 JPY je Aktie im entsprechenden Zeitraum zuvor. Auf der Umsatzseite prognostizieren 3 Analysten im Durchschnitt 44,53 Milliarden JPY, nachdem im Zeitraum des vorangegangenen Fiskaljahres 65,84 Milliarden JPY generiert worden waren.

Redaktion finanzen.at