Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
26.07.2021 06:22:06

Erste Schätzungen: Land and House präsentiert Bilanzzahlen zum jüngsten Jahresviertel

Land and House lädt voraussichtlich am 10.08.2021 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 30.06.2021 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

Die Schätzungen von 2 Analysten gehen beim Ergebnis je Aktie von durchschnittlich 0,160 THB aus. Damit hätte sich das EPS im Verhältnis zum Vorjahresergebnis um 33,33 Prozent erhöht. Damals waren 0,120 THB je Aktie in den Büchern gestanden.

2 Analysten gehen beim Umsatz im Schnitt von 8,40 Milliarden THB – das würde einem Zuwachs von 11,74 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entsprechen. Damals waren 7,52 Milliarden THB erwirtschaftet worden.

Die Erwartungen von 13 Analysten für das laufende Fiskaljahr gehen von einem durchschnittlichen Gewinn von 0,626 THB je Aktie aus. Ein Jahr zuvor waren 0,600 THB je Aktie erlöst worden. Beim Umsatz rechnen 12 Analysten für das aktuelle Fiskaljahr im Schnitt mit insgesamt 32,36 Milliarden THB, gegenüber 29,90 Milliarden THB im Vorjahreszeitraum.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu Land and Housemehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Land and House 0,24 0,85% Land and House
pagehit