05.07.2021 06:21:43

Erste Schätzungen: Lindab International A präsentiert Bilanzzahlen zum jüngsten Jahresviertel

Lindab International A lässt sich voraussichtlich am 20.07.2021 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird Lindab International A die Bilanz zum am 30.06.2021 beendeten Jahresviertel offenlegen.

Die Schätzungen von 3 Analysten gehen beim Ergebnis je Aktie von durchschnittlich 2,25 SEK aus. Damit hätte sich das EPS im Verhältnis zum Vorjahresergebnis um 106,42 Prozent erhöht. Damals waren 1,09 SEK je Aktie in den Büchern gestanden.

Auf der Umsatzseite prognostizieren 3 Analysten ein Plus von 9,11 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Durchschnitt erwarten die Analysten einen Umsatz von 2,42 Milliarden SEK. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen 2,22 Milliarden SEK umgesetzt.

Für das laufende Fiskaljahr erwarten 3 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 9,46 SEK, wohingegen im Vorjahr noch 8,71 SEK vermeldet worden waren. Auf der Umsatzseite schätzen 3 Analysten im Schnitt, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 9,70 Milliarden SEK erwirtschaftet werden sollen, während es ein Jahr zuvor noch 9,17 Milliarden SEK waren.

Redaktion finanzen.at