21.07.2021 06:22:34

Erste Schätzungen: Nintendo öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

Nintendo lädt voraussichtlich am 05.08.2021 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 30.06.2021 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

Im Durchschnitt erwarten 3 Analysten einen Quartalsgewinn je Aktie von 0,830 USD. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 1,06 USD je Aktie vermeldet.

Die Schätzungen von 7 Analysten bezüglich des Umsatzes für das abgelaufene Quartal belaufen sich durchschnittlich auf 3,18 Milliarden USD – ein Minus von 5,91 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem Nintendo 3,38 Milliarden USD erwirtschaften konnte.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr erwarten 17 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 4,20 USD, während im vorherigen Jahr noch 4,64 USD erwirtschaftet worden waren. In Bezug auf den Umsatz gehen 17 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 16,02 Milliarden USD umgesetzt werden, während es im Vorjahr noch 16,20 Milliarden USD waren.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu Nintendo Co Ltd Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-8 Shmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit