13.10.2022 06:21:33

Erste Schätzungen: OMV legt die Bilanz zum abgelaufenen Quartal vor

OMV wird sich voraussichtlich am 28.10.2022 zu den Geschäftsergebnissen des am 30.09.2022 beendeten Quartals äußern.

Die Prognosen von 6 Analysten für das im vergangenen Jahresviertel erwirtschaftete EPS belaufen sich auf durchschnittlich 3,45 USD je Aktie gegenüber 2,77 USD je Aktie im Vorjahresquartal.

Das vergangene Quartal soll OMV im Schnitt mit einem Umsatz von insgesamt 14,03 Milliarden USD abgeschlossen haben – das erwarten 2 Analysten im Durchschnitt. Demnach hätte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 9,85 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren, um 42,43 Prozent gesteigert.

Die Erwartungen von 14 Analysten für das laufende Fiskaljahr belaufen sich auf einen durchschnittlichen Gewinn von 13,94 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor waren 10,01 USD je Aktie erlöst worden. Für den Umsatz rechnen 11 Analysten im Schnitt für das aktuelle Fiskaljahr mit insgesamt 45,39 Milliarden USD, gegenüber 40,59 Milliarden USD im Vorjahr.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu OMV AG (spons. ADRs)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

OMV AG (spons. ADRs) 48,62 -0,04% OMV AG  (spons. ADRs)
pagehit