Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
Millionen-Hilfe 18.05.2022 14:25:00

EU-Gericht weist Ryanair-Klage gegen Rettungsdarlehen für Condor ab - Ryanair-Aktie fester

EU-Gericht weist Ryanair-Klage gegen Rettungsdarlehen für Condor ab - Ryanair-Aktie fester

Nach der Insolvenz des Mutterkonzerns Thomas Cook hatte Deutschland eine Geldspritze in Höhe von 380 Millionen Euro zugunsten von Condor angemeldet, die von der EU-Kommission genehmigt wurde. Diese Beihilfe sei mit EU-Recht vereinbar gewesen, erklärte das Gericht am Mittwoch.

Ryanair hatte den Beschluss der EU-Kommission angefochten und unter anderem ein fehlendes förmliches Prüfungsverfahren vor der Genehmigung geltend gemacht. Das Gericht wies dies zurück. Zudem habe Ryanair nicht widerlegen können, dass die finanziellen Schwierigkeiten von Condor hauptsächlich an der Insolvenz der Thomas Cook Gruppe lagen. In ihrer Klage hatte Ryanair argumentiert, Condors Finanznot sei durch eine willkürliche Kostenverteilung innerhalb der Thomas Cook Gruppe entstanden. Gegen das Urteil kann noch beim Europäischen Gerichtshof vorgegangen werden.

Die im September 2019 angemeldete Beihilfe zielte darauf ab, den regulären Luftverkehr aufrechtzuerhalten und die durch die Insolvenz ihrer Muttergesellschaft verursachten negativen Auswirkungen für Condor in Grenzen zu halten. Die EU-Kommission betonte damals auch, der Kredit werde "im Interesse der Fluggäste zur ordnungsgemäßen Aufrechterhaltung der Flugdienste beitragen". Er sei an strenge Auflagen geknüpft.

Die Ryanair-Aktie notiert an der EURONEXT zeitweise 1,64 Prozent höher bei 14,275 Euro.

/ppz/DP/stw

LUXEMBURG (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Markus Mainka / Shutterstock.com,Rob Wilson / Shutterstock.com,pio3 / Shutterstock.com

Analysen zu Ryanairmehr Analysen

24.06.22 Ryanair Overweight JP Morgan Chase & Co.
24.06.22 Ryanair Buy Deutsche Bank AG
14.06.22 Ryanair Overweight JP Morgan Chase & Co.
07.06.22 Ryanair Overweight JP Morgan Chase & Co.
31.05.22 Ryanair Overweight Morgan Stanley

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Ryanair 11,77 -1,79% Ryanair
pagehit