12.11.2014 12:34:49

EU-Kommission macht Vorschlag für Camerons Ratenzahlung

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Streit um eine milliardenschwere Nachzahlung Großbritanniens ins europäische Budget hat Brüssel konkrete Vorschläge gemacht. Unter bestimmten Bedingungen könnten Mitgliedstaaten solche Nachzahlungen zinsfrei bis zum 1. September des Folgejahres überweisen, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. Der für London zunächst genannte Betrag von 2,1 Milliarden Euro dürfte sich nach ergänzenden Angaben wegen der Anrechnung des britischen Beitragsrabatts in etwa halbieren. Genaue Zahlen stehen noch nicht fest. Die EU-Finanzminister hatten sich in der vergangenen Woche grundsätzlich verständigt, dem britischen Premier David Cameron die Ratenzahlung einzuräumen./mha/cb/DP/stb

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit