20.01.2020 11:30:43

Evonik reagiert auf den Wandel und entwirft digitales Leitbild

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Spezialchemiekonzern Evonik will die Gestaltung der digitalen Arbeitswelt gemeinsam mit den Beschäftigten angehen. Zu diesem Zweck hat sich das Unternehmen nach eigenen Angaben mit dem Betriebsrat auf ein "digitales Leitbild" verständigt. Bei der Gestaltung der entsprechenden Veränderungsprozesse sollen die Beschäftigten früh und breit eingebunden werden. Darüber hinaus beinhalte es konkrete Grundsätze zur Qualifizierung, Führung und Gesundheit von Mitarbeitern.

Personalvorstand Thomas Wessel sprach von einem richtungsweisenden Ergebnis. "Wir wollen gemeinsam die Chancen des digitalen Wandels nutzen. Das Leitbild bietet allen Beteiligten Orientierung dafür." Es soll nun Grundlage für die Ausgestaltung konkreter Projekte und Programme sein.

Und für Francesco Grioli, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE, der den Prozess in den vergangenen Monaten intensiv begleitet hat, hat das digitale Leitbild von Evonik Vorbild-Charakter. "Es lohnt sich, die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten zu berücksichtigen und dann gemeinsam gute Lösungen zu entwickeln. Das deutsche Modell der Sozialpartnerschaft bleibt auch in Zeiten der Digitalisierung modern und wirkungsvoll."

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/bam/cbr

(END) Dow Jones Newswires

January 20, 2020 05:30 ET (10:30 GMT)

Analysen zu Evonik AGmehr Analysen

05.02.20 Evonik overweight Barclays Capital
04.02.20 Evonik overweight Morgan Stanley
04.02.20 Evonik buy Deutsche Bank AG
04.02.20 Evonik Reduce Kepler Cheuvreux
03.02.20 Evonik Outperform Bernstein Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit