+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
Kooperation 26.04.2021 12:33:00

EVOTEC-Aktie dreht ins Minus: Bristol-Myers Squibb verlängert Partnerschaft mit EVOTEC

EVOTEC-Aktie dreht ins Minus: Bristol-Myers Squibb verlängert Partnerschaft mit EVOTEC

Um das Screening zu erweitern und damit die Pipeline der möglichen Wirkstoffkandidaten für die Onkologie zu vergrößern, wird der US-Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb dem Hamburger Unternehmen eine Zahlung leisten, wie EVOTEC mitteilte. Die Höhe der Zahlung werde nicht genannt. Bisher sind aus der Kooperation zwei Projekte hervorgegangen.

Die EVOTEC-Aktie legte am Vormittag im XETRA-Handel noch um 1,55 Prozent auf 34,02 Euro zu. Die Gewinne bröckelten jedoch ab und die Aktie stand 0,30 Prozent im Minus bei 33,40 Euro.

DJG/rio/mgo

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: REMY GABALDA/AFP/Getty Images,John Greim/LightRocket via Getty Images

Analysen zu Evotec AG (spons. ADRs)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit