Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
Professional Forecasters 15.04.2022 11:15:00

EZB: Ökonomen heben Inflationsprognose 2022 auf 6,0 Prozent an

EZB: Ökonomen heben Inflationsprognose 2022 auf 6,0 Prozent an

Laut dem aktuellen Survey of Professional Forecasters prognostizieren die Experten für 2022 einen Anstieg der Verbraucherpreise um 6,0 (bisher: 3,0) Prozent und für das Jahr 2023 von 2,4 (1,8). Für das Jahr 2024 wird weiterhin eine Teuerungsrate 1,9 Prozent erwartet. Langfristig sehen die Experten die Inflation bei 2,1 (2,0) Prozent.

Die Prognosen für die Verbraucherpreise ohne Energie, Nahrungsmittel, Alkohol und Tabak lauten auf 2,9 (2,0), 2,3 (1,8), 2,0 (1,9) und 1,9 (1,9) Prozent.

Ihre Prognosen für das Wirtschaftswachstum im laufenden Jahr haben die Professional Forecasters etwas gesenkt. Für 2022 erwarten sie nun einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 2,9 (4,2) Prozent. Für 2023 und 2024 werden Wachstumsraten von 2,3 (2,7) und 1,8 (1,7) Prozent prognostiziert, die langfristige Wachstumsrate wurde mit 1,4 (1,5) Prozent angegeben.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Petronilo G. Dangoy Jr. / Shutterstock.com,Jorg Hackemann / Shutterstock.com,Michael Gottschalk/Photothek via Getty Images,Zerbor / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit