07.12.2017 12:52:47

EZB will Target2 und T2S bis Ende 2021 zusammenlegen

Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) will ihr Großbetragszahlungssystem Target2 und die Wertpapierabwicklungsplattform Taget2 Securities (T2S) bis November 2021 zusammenlegen. Wie die EZB weiter mitteilte, will sie darüber hinaus ein System für das Management von Sicherheiten (ECMS) schaffen.

Target2/T2S soll den Kunden laut EZB ein besseres Liquiditätsmanagement ermöglichen. Das ECMS soll eine einheitliche Plattform für die Abwicklung von besicherten Transaktionen bieten und damit die Funktionen der 19 nationalen Plattformen des Eurosystems ablösen, die bis dahin harmonisiert werden können.

Das EMCS soll dazu dienen, Änderungen im System der Reposicherheitenanforderungen einheitlich umzusetzen. Es soll im November 2022 starten. Anbieter beider Dienstleistungen werden Deutsche Bundesbank, Banco de España, Banque de France und Banca d'Italia sein.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/sha

(END) Dow Jones Newswires

December 07, 2017 06:52 ET (11:52 GMT)

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit