Hochkarätige Gegner 14.07.2019 20:41:41

FC Bayern und BVB gehen auf USA-Tour

FC Bayern und BVB gehen auf USA-Tour

Die Münchner werden in den Vereinigten Staaten auch die ersten Testspiele in der Saisonvorbereitung bestreiten. Auf der ersten Station in Los Angeles ist am Mittwochabend Ortszeit (Donnerstag/5.00 Uhr MESZ) der FC Arsenal der Gegner. Weitere Partien im Rahmen des International Champions Cup bestreiten die Münchner in Houston gegen Real Madrid und zum Abschluss gegen den AC Mailand in Kansas City. Am 24. Juli kehrt die große Bayern-Delegation nach München zurück.

Für den Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge sind die Sommertouren in die USA oder nach Asien für den FC Bayern "alternativlos". Man müsse sich den vielen Fans auf dem US-Markt vor Ort bei Spielen zeigen.

Die Dortmunder treffen am 18. Juli (4.30 Uhr MESZ) auf die Seattle Sounders. Zwei Tage später gibt es beim Duell mit dem Champions-League-Sieger FC Liverpool (02.00 Uhr MESZ) in South Bend ein Wiedersehen mit dem ehemaligen BVB-Coach Jürgen Klopp. Die Borussia kehrt am 21. Juli zurück./kbe/DP/fba

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Peter Scholz / Shutterstock.com,360b / Shutterstock.com,Peter Scholz /Shutterstock.com