Tiefstände 09.10.2018 10:30:41

freenet-Aktie belastet von erneutem Ceconomy-Kurseinbruch

freenet-Aktie belastet von erneutem Ceconomy-Kurseinbruch

Im frühen Handel fielen freenet um 3,45 Prozent auf 19,045 Euro, womit sie nochmals ihren tiefsten Stand seit drei Jahren unterboten. Händler verwiesen auf eine Beteiligung mit etwa 9 Prozent an Ceconomy, sodass sich ein neuerlicher Kursrutsch um etwa 20 Prozent bei dem Elektronikhändler auch belastend auf den Telekom- und Internetkonzern auswirke.

freenet war im Juni im Rahmen einer Kapitalerhöhung bei Ceconomy eingestiegen. Die Aktie des Mobilfunkanbieters, der seine Verträge auch in den Media-Markt- und Saturn-Märkten des Unternehmens anbietet, war in den vergangenen Monaten schon unter Druck geraten - mitunter auch wegen der Beteiligung. Beim Einstieg hatte freenet mit 8,50 Euro je Aktie bereits ein gutes Stück mehr bezahlt als die Aktie damals wert war. Nun ist der Wert der Beteiligung auf den Weg dazu, sich zu halbieren.

/tih/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images,freenet

Analysen zu freenet AGmehr Analysen

13.03.19 freenet Sell Goldman Sachs Group Inc.
08.03.19 freenet Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.03.19 freenet Neutral UBS AG
01.03.19 freenet Halten Independent Research GmbH
01.03.19 freenet Hold HSBC

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit