Ziel 35 Euro 10.01.2023 13:47:38

Fresenius-Aktie im Minus: Jefferies hält an Kaufempfehlung für Fresenius fest

Fresenius-Aktie im Minus: Jefferies hält an Kaufempfehlung für Fresenius fest

Analyst James Vane-Tempest befasste sich in einer am Dienstag vorliegenden Studie mit den Investorenreaktionen auf seine jüngste Hochstufung von Fresenius und die Abstufung von Fresenius Medical Care (FMC). Unter den Anlegern scheine eine Abspaltung der Dialyse-Tochter FMC am beliebtesten zu sein, schrieb er. Einige seien der Meinung, dass die Untergrenze des FMC-Nettogewinns noch nicht erreicht worden sei. Zudem betrachteten die Investoren die Klinikbetreiber-Tochter Helios als Kernunternehmen des Medizinkonzerns.

Im XETRA-Handel verliert die Fresenius-Aktie zeitweise 1,94 Prozent auf 27,97 Euro.

/edh/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2023 / 16:58 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.01.2023 / 19:00 / ET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

NEW YORK (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: Fresenius

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)mehr Analysen

27.01.23 Fresenius Neutral JP Morgan Chase & Co.
25.01.23 Fresenius Overweight Barclays Capital
25.01.23 Fresenius Buy UBS AG
10.01.23 Fresenius Buy Jefferies & Company Inc.
06.01.23 Fresenius Buy UBS AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 26,64 0,99% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
pagehit