Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
Versorgung von Nierenkranken 24.08.2022 17:16:00

Fresenius Health Partners schließt Fusion im US-Geschäft ab - FMC-Aktie gibt nach

Fresenius Health Partners schließt Fusion im US-Geschäft ab - FMC-Aktie gibt nach

Der im März angekündigte Deal zum Ausbau des Geschäftsmodells rund um die Versorgung von Nierenkranken habe die Genehmigung der Behörden in den USA erhalten, teilte der DAX-Konzern am Mittwoch in Bad Homburg mit. Einen wesentlichen Einfluss auf das Ergebnis durch mögliche Buchgewinne erwartet FMC nicht.

Der Konzern hatte im März angekündigt, dass die nordamerikanische Tochtergesellschaft Fresenius Health Partners mit dem Nierenärzte-Netzwerk InterWell Health und Cricket Health, einem US-Anbieter von Nierentherapien mit 1700 Nierenärzten und seiner Plattform für Patientendaten zusammengehen soll.

FMC werde im Zuge dessen Mehrheitseigentümer an dem neuen Unternehmen, das mit 2,4 Milliarden US-Dollar bewertet werde, hieß es damals. Die Firma soll unter der Marke InterWell Health auftreten und bis 2025 mehr als 270 000 nierenkranke Menschen versorgen. Indem man in einem früheren Krankheitsstadium der Patienten ansetze, solle sich der potenzielle Markt für FMC erheblich vergrößern und Krankheiten vorgebeugt werden, hieß es.

FMC betreibt weltweit gut 4160 Dialysezentren für Nierenkranke und versorgt dort rund 346 000 Patienten. Bei Menschen mit Nierenversagen muss das Blut regelmäßig per Dialyse gereinigt werden.

Die Fresenius Medical Care-Aktie gibt im XETRA-Handel am Mittwoch zeitweise um 2,41 Prozent auf 35,20 Euro nach.

/als/DP/ngu

BAD HOMBURG (dpa-AFX)

Weitere Links:

JETZT DEVISEN MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Fresenius Medical Care

Analysen zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.mehr Analysen

19.08.22 Fresenius Medical Care Underweight JP Morgan Chase & Co.
08.08.22 Fresenius Medical Care Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.08.22 Fresenius Medical Care Neutral Credit Suisse Group
05.08.22 Fresenius Medical Care Equal Weight Barclays Capital
05.08.22 Fresenius Medical Care Hold Warburg Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. 29,66 0,78% Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

Indizes in diesem Artikel

DAX 12 281,82 -0,02%
pagehit