Nach Hochstufung 05.11.2019 11:55:00

FUCHS PETROLUB-Aktien setzen die Erholung fort

FUCHS PETROLUB-Aktien setzen die Erholung fort

FUCHS PETROLUB-Aktien stiegen gegen Mittag um 3,3 Prozent auf 41,54 Euro und erreichten den höchsten Stand seit Beginn des Abwärtstrends im Februar.

Mit Warburg Research und Kepler Cheuvreux stuften gleich zwei Investmenthäuser die Aktien des Chemikalienhändlers auf "Hold" hoch. Analyst Martin Rödiger von Kepler Cheuvreux erwartet nach Preiserhöhungen im dritten Quartal eine "massive Erholung der Margen", denn steigenden Chemikalienpreisen stünden voraussichtlich unveränderte Rohstoffpreise gegenüber.

Die Kurserholung der Aktien hatte am Mittwoch vergangener Woche mit der Veröffentlichung von Quartalszahlen Fahrt aufgenommen. Der operative Gewinn hatte die Erwartungen überboten und beim Ausblick auf das Gesamtjahr war das Unternehmen optimistischer geworden. Seitdem hat der Aktienkurs um mehr als 20 Prozent zugelegt.

/bek/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: FUCHS PETROLUB,FUCHS PETROLUB AG