Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
Nach langer Pause 24.03.2022 13:22:00

GAZPROM-Aktie, LUKOIL-Aktie: Moskauer Börse wieder mit eingeschränktem Handel

GAZPROM-Aktie, LUKOIL-Aktie: Moskauer Börse wieder mit eingeschränktem Handel

Allerdings durften nur Aktien von 33 Unternehmen gehandelt werden, darunter Papiere des Gasmonopolisten GAZPROM, des Ölkonzerns LUKOIL Oil Company und der staatlichen Fluggesellschaft Aeroflot - Russian Airlines. Das hatte die Zentralbank der Staatsagentur Tass bereits am Mittwoch angekündigt. Der MOEX Russland-Index stieg zuletzt um 4,37 Prozent auf 2.578,51 Punkte. Für den Leitindex RTS geht es derweil 9 Prozent auf 852,64 Zähler abwärts. Damit machte der Index einen kleinen Teil seiner Verluste wett, die er vor der Handelsaussetzung verbucht hatte.

Allerdings können Anleger nicht auf fallende Kurse wetten, da Leerverkäufe verboten sind. Zudem hatte Russlands Zentralbank es Wertpapierhändlern schon im Februar untersagt, russische Wertpapiere im Besitz von Ausländern zu verkaufen. Mit den Schritten sollen am Aktienmarkt die Folgen der westlichen Sanktionen gegen das Land eingedämmt und weitere, größere Turbulenzen vermieden werden.

Der Handel war gestoppt worden, nachdem der MOEX Russia kurz nach dem russischen Angriff auf die Ukraine am 24. Februar um fast die Hälfte eingebrochen war. Investoren hatten versucht, so viel Geld wie möglich abzuziehen und in Sicherheit zu bringen. Aktien russischer Unternehmen wurden seither aus wichtigen, weltweiten börsengehandelten Indexfonds gestrichen.

Einem Marktexperten zufolge könnte der Absturz der russischen Börse durchaus einige einheimische Käufer anlocken. Womöglich wollten sie sich damit für die nach oben schnellende Inflation in dem Land wappnen, die den Wert von Bargeld schmelzen lässt.

/mis/bvi/zb/eas

MOSKAU (dpa-AFX)

Weitere Links:

JETZT DEVISEN MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Poring Studio / Shutterstock.com

Analysen zu GAZPROMmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Aeroflot - Russian Airlines 28,26 4,20% Aeroflot - Russian Airlines
GAZPROM 1,10 -46,60% GAZPROM
Gazprom PJSC 197,30 5,93% Gazprom PJSC
LUKOIL Oil Company 4 015,00 1,66% LUKOIL Oil Company

Indizes in diesem Artikel

MOEX 2 226,64 1,00%
pagehit