+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
24.09.2020 09:58:41

GEA-Hauptversammlung findet nun doch nur virtuell statt

FRANKFURT (Dow Jones)--Die auf Ende des Jahres verschobene Hauptversammlung des Anlagenbauers GEA soll nun doch nicht wie ursprünglich vorgesehen als Präsenzveranstaltung stattfinden. Die GEA Group AG begründete dies mit der weiterhin angespannten Pandemie-Lage und nannte den 26. November als Termin für das virtuelle Aktionärstreffen. Die Tagesordnung der Hauptversammlung bleibt unverändert, bis auf den zusätzlichen Punkt der Wahl eines neuen Aufsichtsratsmitglieds, nachdem Hartmut Eberlein sein Mandat zum 30. September 2020 niedergelegt hat. Der GEA-Aufsichtsrat schlägt Annette G. Köhler als Eberleins Nachfolgerin zur Wahl vor.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/brb/cbr

(END) Dow Jones Newswires

September 24, 2020 03:58 ET (07:58 GMT)

Analysen zu GEA AGmehr Analysen

15.10.20 GEA Equal-Weight Morgan Stanley
15.10.20 GEA Reduce Baader Bank
14.10.20 GEA buy Kepler Cheuvreux
14.10.20 GEA overweight Barclays Capital
13.10.20 GEA Neutral UBS AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit