Kursziel angehoben 26.05.2020 13:54:00

Goldman hebt RWE auf 'Conviction Buy List' - RWE-Aktie kann Gewinne nicht halten

Goldman hebt RWE auf 'Conviction Buy List' - RWE-Aktie kann Gewinne nicht halten

Nach einer Dekade zunehmenden Wettbewerbsdrucks bei Erneuerbaren Energien dürften nun die Renditen in diesem Segment steigen, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Dies könnte zu steigenden Marktbewertungen zwischen 15 und 30 Prozent führen. Anleger sollten auf die großen Spieler in diesem Bereich setzen wie RWE, Iberdrola oder Enel.

Die RWE-Aktie legte am Dienstagmorgen im XETRA-Handel zeitweise 1,87 Prozent zu auf 30,53 Euro. Im Verlauf muss sie ihre Gewinne allerdings wieder vollständig abgeben und notiert aktuell 0,87 Prozent tiefer bei 29,71 Euro.

/edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.05.2020 / 01:17 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

NEW YORK (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: RWE