+++ Jetzt mit Kryptowährungen handeln und mehr über Bitcoin erfahren!** +++-w-
02.07.2020 11:59:00

Hat Bayer das Glyphosat-Desaster jetzt überstanden?

Um den zehn Milliarden Euro teuren Vergleich mit den Glyphosat-Klägern zu stemmen, hat sich Bayer nun Geld am Anleihemarkt besorgt. Der Aktienkurs notiert allerdings wieder da, wo er vor dem Deal lag. War es doch kein Befreiungsschlag?
Weiter zum vollständigen Artikel bei "ARD"

Analysen zu Bayer AG Aus Konversionmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit