19.11.2015 11:16:00

Head steuert Deutschland und Österreich künftig von München aus

Beim Sportartikelkonzern Head des schwedisch-britischen Geschäftsmanns Johan Eliasch werden die Geschäfte in Deutschland und Österreich künftig von München aus geleitet, berichten die "Salzburger Nachrichten" am Donnerstag. Österreich-Chef Bob Koch scheidet mit Jahresende aus dem Unternehmen aus, der bisherige Deutschland-Chef Rainer Schramm ist künftig für beide Länder verantwortlich.

Eine völlige Zusammenlegung sei nicht geplant, sagte Schramm. Vertrieb und Marketing würden auch vom österreichischen Standort Schwechat aus arbeiten. Schramm schließt nicht aus, dass mittelfristig auch Head Schweiz unter das Dach von München wandern könnte.

ivn/tsk

Analysen zu Headmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit