Vertrag läuft aus 28.05.2019 17:15:00

Heidelberger Druckmaschinen braucht neuen Finanzvorstand

Heidelberger Druckmaschinen braucht neuen Finanzvorstand

Der entsprechende Vertrag mit Dirk Kaliebe ende zum 30. September, teilte Heidelberger Druckmaschinen am Montagabend mit. Hintergrund sei, dass dieser den Aufsichtsrat informiert habe, dass er seinen im Kalenderjahr 2021 auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde. Das Gremium bedauere das Ausscheiden von Herrn Kaliebe außerordentlich. Am Aktienmarkt sorgten die Neuigkeiten zunächst nicht für spürbare Reaktionen.

HEIDELBERG (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Heidelberger Druckmaschinen AG

Nachrichten zu Heidelberger Druckmaschinen AG Unsponsored American Deposit Receipt Repr Shsmehr Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Analysen zu Heidelberger Druckmaschinen AG Unsponsored American Deposit Receipt Repr Shsmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit