+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
21.09.2020 15:24:00

Heimlicher DAX-Überflieger Merck KGaA: Deutsche Bank erhöht Kursziel um 33 Prozent!

Die Aktie von Merck konnte zum Wochenauftakt nur kurzzeitig Höhenluft schnuppern, musste dann aber direkt Gewinnmitnahmen hinnehmen. Profitiert hat das Papier zunächst von einer positiven Einschätzung der Deutschen Bank, die die Aktie der Merck KGaA von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft hat und das Kursziel von 110 auf 146 Euro angehoben.Im Zuge der allgemeinen Marktschwäche ist aber auch die Aktie von Merck schnell ins Minus gerutscht. Am Nachmittag verliert das Papier 1,8 Prozent auf 124,50 Euro. Damit ist Merck aber immer noch hinter der Deutschen Börse, Delivery Hero, Beiersdorf und RWE, die ebenfalls allesamt im Minus notieren, der fünfstärkste Wert des Tages im DAX. Die Aktie konnte sich in den vergangenen Wochen extrem stark entwickeln. Im 3-Monatsvergleich liegt die Aktie auf Platz 3 der besten DAX-Werte, im 1-Monatsvergleich sogar auf Platz 2.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Nachrichten zu Merck KGaA Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-3 Shmehr Nachrichten

Analysen zu Merck KGaA Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-3 Shmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit